Wir sind als Praxisbetreiber für die Sicherheit unserer Mitarbeiter und unseren Patienten selbst verantwortlich und sind verpflichtet die Hyienevorschriften des Robert-Koch-Institutes einzuhalten.  Unsere Praxis wird die Empfehlungen wie folgt umsetzen:

  1. In der Praxis sollten generell keine Patienten warten: Wir haben es so organisiert, dass immer nur ein Therapeut in der Praxis ist. Das heißt es wird im Wartebereich kein Kontakt zu anderen Patienten geben.
  2. Der Patient muss sich beim Betreten der Praxis die Hände desinfizieren. Am Tresen haben wir ein Händedesinfektionsspender aufgestellt, daneben hängt eine Anleitung zu Hygienevorschriften und richtigen Desinfektion.
  3. Der Patient muss sich ein Mundschutz aufsetzen und während der Behandlung anlassen.
  4. Der Therapeut trägt während der Behandlung eine FFP2-Maske und Handschuhe.

Ebenso wollen wir unsere  Patienten nicht allein lassen, die momentan nicht in unsere Praxis kommen.

Wir haben für unsere Pateinten eine APP eingerichtet, mit dieser können Sie individualisierte Eigenübungen abrufen und mit unseren Therapeuten in Kontakt bleiben. Gegebenenfalls können Übungen angepasst oder erweitert werden und wenn Fragen auftauchen diese direkt ihrem Anprechpartner gestellt werden. Wenn sie darüber mehr Informationen wünschen schreiben Sie uns eine mail oder rufen Sie an. Unser Anrufbeantworter wird täglich abgehört.

Das gesamte Praxisteam wünscht Ihnen gutes Durchhaltevermögen, bleiben Sie alle gesund und halten sie sich an die ausgesprochenen Regeln unserer Regierung, die alle nur unserem Schutz dienen.

Wir schauen mit Zuversicht in die Zukunft und sind weiterhin  mit vollem Einsatz  für Sie da.

Ihr Praxisteam