Die Volleyballer des TV Rottenburg testen in einem letzten Spiel vor der kommenden Bundesligasaion die eigene Spielstärke und die Organisation für die Heimspiele in der Tübinger Paul-Horn-Arena. Gegner wird der schweizerische Meister Volley Amriswil sein.

Beginn ist am Sonntag, 1. Oktober, um 17 Uhr.