Chinesische Medizin

Home/Therapiespektrum/Chinesische Medizin
Chinesische Medizin 2016-09-15T00:09:58+00:00

Chinesische Medizin

Unter dem Begriff der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) werden die sechs Therapieformen der Chinesischen Medizin zusammengefasst:

 

Akupunktur 

mehr Informationen auf der eigenen Unterseite

 

Moxibustion

Erwärmung der Akupunkturnadel oder der Akupunkturpunkte mit hochwertigem Beifußkraut.

 

Chinesische Arzneitherapie / Kräuterheilkunde

Verordnung von Rezepturen, meist aus Pflanzen oder Pflanzenteilen. Hieraus wird eine Abkochung hergestellt, vergleichbar einem Tee. Die Chinesische Arzneitherapie bewirkt dadurch die Heilung verschiedener Erkrankungen von innen heraus.

 

Chinesische Diätetik / Ernährungslehre

Aus dem Wissen um den großen Einfluss der Ernährung auf die menschliche Gesundheit wird für jeden Patienten entsprechend seiner Erkrankung ein Ernährungsplan aufgestellt. Der Patient kann dadurch den Heilungsprozess in vielen Fällen spürbar unterstützen.

 

Chinesische Massage (chin.: Tui Na)

 

Bewegungstherapie (chin.: Qi-Gong, Thai-Chi)

Darüber hinaus wenden wir das auch in der Chinesischen Medizin bekannte Verfahren des Schröpfens an. Das Schröpfen ist eine spezielle Art der Reiztherapie und gehört zu den Ausleitverfahren. Dabei wird durch das Aufsetzen von Schröpfgläsern auf die Haut in einem begrenzten Bereich ein Unterdruck erzeugt, wodurch Blockaden gelöst werden können.